Mitmachen

Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Umfragen und je nach Projektstatus detaillierte Informationen, wie Sie sich darüberhinaus an verschiedenen Projekten beteiligen können. Ganz prinzipiell suchen wir aber immer Personen, die unsere Projekte unterstützen wollen. Eingeladen sind alle Menschen, die ihren Wohnort in Österreich haben.

Sollten Sie Interesse haben, an Befragungen zur deutschen Sprache und Sprechformen in Österreich teilzunehmen, können Sie uns jederzeit eine unverbindliche Mail an info(at)dioe.at schicken. 

Mitmachen bei unserer aktuellen Umfrage

In unserer aktuellen Umfrage geht es um besondere Wörter im individuellen Wortschatz. 
Das Ausfüllen dauert ca. 15min. 

Hier geht's zur Umfrage!

Vielen lieben Dank für die Teilnahme und Unterstützung!

Mitmachen in Teilprojekt PP08

Passend zur Semesterfrage der Universität Wien „Wie wirkt Sprache?“ findet im Rahmen unseres SFBs aktuell eine Online-Umfrage zum Thema „sprachliche Wahrnehmung“ statt. Hierbei geht es darum, Sprachbeispiele anzuhören und zu beurteilen. Das Ausfüllen dauert nur ungefähr 15min. Durch die Teilnahme unterstützen Sie die Nachwuchswissenschafterinnen und -wisssenschafter von Teilprojekt PP08 bei ihren Dissertationsprojekten. Mehr zu ausgewählten Ergebnissen der Umfrage wird es außerdem bald hier auf der Homepage zu lesen geben.

Hier geht’s zur Umfrage!

Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

PS: Je mehr Personen mitmachen, umso besser! Leiten Sie die Umfrage gerne weiter, damit wäre uns sehr geholfen - vielen Dank!

Mitforschen bei unserem Citizen-Science Projekt IamDiÖ

Sie haben eine Frage zu Deutsch in Österreich, wollen selbst die deutsche Sprache in Österreich erkunden oder uns bei Wissenschaftsveranstaltungen treffen?
Unser Satellitenprojekt „In aller Munde und aller Köpfe - Deutsch in Österreich (IamDiÖ)“ bietet interessierten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit dazu. Egal ob alleine, zu zweit, mit Freundinnen und Freunden, einer Schulklasse oder Verein: Unser Citizen Science-Projekt lädt dazu ein, neugierig zu sein, Fragen zu stellen und die Vielfalt der deutschen Sprache in Österreich zu entdecken.

Mitmachen in Teilprojekt PP02

Für unser Teilprojekt 02 suchen wir Personen aus Niederösterreich und dem Südburgenland, die uns bei unserem Syntaxfragebogen aushelfen würden. Zur indirekten Erhebung dialektaler Syntax brauchen wir für bestimmte Sätze "Übersetzungen" in eine niederösterreichische bzw. südburgenländische Varietät. Es dauert nur ca. 20 Minuten und es wäre uns dabei sehr geholfen!

Interessenten melden sich bitte bei Jan Luttenberger.

Herzlichen Dank für die Teilnahme!

Mitmachen in Teilprojekt PP04

Für unser Teilprojekt 04 suchen wir Personen rund um die Städte Graz und Wien, die uns bei unserem Forschungsprojekt unterstützen. Wir wollen herausfinden, ob und wie Menschen in unterschiedlichen Situationen und mit unterschiedlichen Personen sprechen. Damit soll ein Einblick in die Vielschichtigkeit von Sprache gewonnen werden.

In einem persönlichen Gespräch (Dauer ca. 1 Stunde) werden wir uns über Themen wie Sprache, Freizeitgestaltung und derzeitigen Wohnort unterhalten.

Wen suchen wir?
Wir suchen Personen unterschiedlicher Altersgruppen, die entweder schon immer oder zumindest schon recht lange (mind. ⅓ Ihrer Lebenszeit) in und um die Städte Wien und Graz leben.

Hier im Detail:

  • Altersgruppe: zwischen 20 und 30 Jahre, ab 65 Jahren
  • in/um Graz: Waltendorf (Graz), Gries (Graz), Kalsdorf, Weinitzen, Thal
  • in/um Wien: Währing (Wien), Rudolfsheim-Fünfhaus (Wien), Gerasdorf, Baden, Mödling

Falls Sie Interesse haben oder jemanden kennen, der uns unterstützen möchte, melden Sie sich bitte per E-Mail: stadtsprachen(at)uni-graz.at

Zitation
Creative Commons Lizenzvertrag
DiÖ (2017): Mitmachen. In: DiÖ-Online.
URL: https://dioe.at/details/
[Zugriff: 26.09.2020]