Mitmachen

Auf dieser Seite finden Sie je nach Projektstatus detaillierte Informationen, wie Sie sich an verschiedenen Projekten beteiligen können. Im Folgenden sehen Sie verschiedene Möglichkeiten, sich an bestimmten Untersuchungen zu beteiligen. Ganz prinzipiell suchen wir aber immer Personen, die unsere Projekte unterstützen wollen. Eingeladen sind alle Menschen, die ihren Wohnort in Österreich haben.

Sollten Sie Interesse haben, an Befragungen zur deutschen Sprache und Sprechformen in Österreich teilzunehmen, können Sie uns jederzeit eine unverbindliche Mail an info(at)dioe.at schicken. 

Mitmachen bei unserer neuen sprachwissenschaftlichen Studie

Sie wollten immer schon einmal an einer sprachwissenschaftlichen Studie teilnehmen? Hier haben Sie die Gelegenheit: Ihre Aufgabe besteht aus zwei Teilen: Der Beurteilung von Sprachbeispielen und der Einschätzung Ihres eigenen Sprechens. Die Umfrage dauert nur wenige Minuten, zum Mitmachen klicken sie hier. Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Mitmachen bei den Teilprojekten 03 und 08

Der Spezialforschungsbereich „Deutsch in Österreich“ erforscht Variation und Wandel der deutschen Sprache in Österreich. Für unsere Teilprojekte 03 und 08 suchen wir Freiwillige, die sich für sogenannte „direkte Erhebungen“ zur Verfügung stellen.

Was passiert bei solchen Erhebungen?
In der direkten Erhebung treffen Sie sich mit einem Sprachforscher und unterhalten sich im persönlichen Gespräch beispielsweise über Ihre Gedanken zum Thema „Deutsche Sprache in Österreich“, Ihren Dialekt und darüber, wann Sie mit wem wie sprechen. Außerdem zeigen wir Ihnen Bilder sowie Videos und bitten Sie, diese zu beschreiben und ausgewählte Wörter und Sätze in Ihren Dialekt zu übersetzen.

Wen suchen wir?
Zurzeit suchen wir insbesondere Personen aus den folgenden Altersgruppen und Orten:

  • aus Allentsteig (Niederösterreich): Frauen im Alter ab 65 Jahren
  • aus Gaweinstal (Niederösterreich): Männer und Frauen zwischen 18 und 35 Jahren
  • aus Neumarkt an der Ybbs (Niederösterreich): Männer über 65 Jahren und Männer und Frauen zwischen 18 und 35 Jahren
  • aus Hüttschlag (Salzburg), Neckenmarkt (Burgenland), Passail (Steiermark), Taufkirchen an der Pram (Oberösterreich) und Tux (Tirol) Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 35 Jahren

Wie kann ich mitmachen? Bei Interesse können Sie sich ganz einfach mit uns in Verbindung setzen: Hinterlassen Sie uns ein paar Angaben zu Ihrer Person im folgenden Fragebogen. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir melden uns dann so bald wie möglich zurück.

Zum Fragebogen 

Mitmachen in Teilprojekt PP02

Für unser Teilprojekt 02 suchen wir Personen aus Niederösterreich und dem Südburgenland, die uns bei unserem Syntaxfragebogen aushelfen würden. Zur indirekten Erhebung dialektaler Syntax brauchen wir für bestimmte Sätze "Übersetzungen" in eine niederösterreichische bzw. südburgenländische Varietät. Es dauert nur ca. 20 Minuten und es wäre uns dabei sehr geholfen!

Interessenten melden sich bitte bei Carina Lozo: carina.lozo(at)oeaw.ac.at

Herzlichen Dank für die Teilnahme!

Mitmachen in Teilprojekt PP04

Für unser Teilprojekt 04 suchen wir Personen rund um die Städte Graz und Wien, die uns bei unserem Forschungsprojekt unterstützen. Wir wollen herausfinden, ob und wie Menschen in unterschiedlichen Situationen und mit unterschiedlichen Personen sprechen. Damit soll ein Einblick in die Vielschichtigkeit von Sprache gewonnen werden.

In einem persönlichen Gespräch (Dauer ca. 1 Stunde) werden wir uns über Themen wie Sprache, Freizeitgestaltung und derzeitigen Wohnort unterhalten.

Wen suchen wir?
Wir suchen Personen unterschiedlicher Altersgruppen, die entweder schon immer oder zumindest schon recht lange (mind. ⅓ Ihrer Lebenszeit) in und um die Städte Wien und Graz leben.

Hier im Detail:

  • Altersgruppe: zwischen 20 und 30 Jahre, ab 65 Jahren
  • in/um Graz: Waltendorf (Graz), Gries (Graz), Kalsdorf, Weinitzen, Thal
  • in/um Wien: Währing (Wien), Rudolfsheim-Fünfhaus (Wien), Gerasdorf, Baden, Mödling

Falls Sie Interesse haben oder jemanden kennen, der uns unterstützen möchte, melden Sie sich bitte per E-Mail: stadtsprachen(at)uni-graz.at

Zitation
Creative Commons Lizenzvertrag
DiÖ (2017): Mitmachen. In: DiÖ-Online.
URL: https://dioe.at/details/
[Zugriff: 18.11.2018]