SFB Deutsch in Österreich Variation – Kontakt – Perzeption

Der FWF Spezialforschungsbereich (SFB) „Deutsch in Österreich. Variation – Kontakt – Perzeption“ (F 60) beschäftigt sich mit der Vielfalt und dem Wandel der deutschen Sprache in Österreich. Die drei thematischen Säulen des Projekts sind Variation, Kontakt und Perzeption. Das heißt: Der SFB behandelt den Gebrauch und die subjektive Wahrnehmung von deutscher Sprache in Österreich und zeigt Einflüsse durch Kontaktsprachen auf. 

Unser Ziel ist es, die Forschungsansätze und -ergebnisse einem möglichst breiten Publikum einfach und frei zugänglich zu machen. Das beinhaltet alle Personen, die sich für das Gesamtspektrum der Variation und Varietäten des Deutschen in Österreich interessieren.

Über den SFB Deutsch in Österreich

Neueste Beiträge

Follow us on Facebook Twitter RSS Feed
15. Jänner 2021
Cluster E – Blog

Wie man mit IamDiÖ Sprache in Österreich erforschen kann

Rebecca Stocker und Esther Topitz erklären was Citizen Science ist und wie jede*r mit dem Projekt IamDiÖ Sprache in Österreich erforschen kann.

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2702/
15. Dezember 2020
Cluster B – Publikationen

Lenz, Alexandra N. / Stöckle, Philipp (2021): Germanistische Dialektlexikographie zu Beginn des 21. Jahrhunderts

  • Lenz, Alexandra N. / Stöckle, Philipp (Hg.) (2021): Germanistische Dialektlexikographie zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Stuttgart: Steiner. (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, Beiheft 181). Open Access. [DOI: https://doi.org/10.25162/9783515129206]
Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2685/
15. Dezember 2020
Cluster D – Blog

Sprachforschung vs. Corona – Wie eine Forscherin auf die Krise reagiert

Creative Commons Lizenzvertrag by Rusch, Yvonne

Corona macht vielen zu schaffen – auch der Sprachforschung. Welche Wege diese trotz Social Distancing und Lockdown im Fall des Teilprojekts PP10 und seiner Forschung an Schulen beschreiten kann und was die Pandemie für eine Nachwuchswissenschaftlerin ganz persönlich bedeutet, beschreibt dieser Blogbeitrag.

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2684/
23. November 2020
Cluster C – Publikationen

Agnes Kim (2020): Dr. Dworschak und Mr. Švárc. Ergebnisse einer attitudinalen Fragebogenerhebung zu tschechischen Familiennamen in Wien

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2665/
15. November 2020
Cluster B – Blog

Rückblick auf das (noch nicht) vergangene Jahr: Ein neuer Schwerpunkt des DiÖ-Stadtsprachen-Projekts stellt sich vor

Dragana Rakocevic stellt einen neuen Schwerpunkt des Stadtsprachenprojekts (PP04) vor.

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2657/

Mehr Meldungen unter Aktuelles ...