SFB Deutsch in Österreich Variation – Kontakt – Perzeption

Der FWF Spezialforschungsbereich (SFB) „Deutsch in Österreich. Variation – Kontakt – Perzeption“ (F 60) beschäftigt sich mit der Vielfalt und dem Wandel der deutschen Sprache in Österreich. Die drei thematischen Säulen des Projekts sind Variation, Kontakt und Perzeption. Das heißt: Der SFB behandelt den Gebrauch und die subjektive Wahrnehmung von deutscher Sprache in Österreich und zeigt Einflüsse durch Kontaktsprachen auf. 

Unser Ziel ist es, die Forschungsansätze und -ergebnisse einem möglichst breiten Publikum einfach und frei zugänglich zu machen. Das beinhaltet alle Personen, die sich für das Gesamtspektrum der Variation und Varietäten des Deutschen in Österreich interessieren.

Über den SFB Deutsch in Österreich

Neueste Beiträge

Follow us on Facebook Twitter RSS Feed
15. September 2020
Cluster B – Blog

Von bodeguten, hundsnormalen, urleiwanden und saupeinlichen Scheißwörtern: Expressive Komposita in unterschiedlichen Dialektregionen Österreichs

CC BY-SA M. Seltmann, K. Korecky-Kröll, dioe.at | regionalsprache.de

Katharina Korecky-Kröll erklärt, was expressive Komposita sind und wie sie sie untersucht. Auch zeigt sie, wo in Österreich welche dieser ausdrucksstarken zusammengesetzten Wörter besonders oft verwendet werden.

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2525/
14. September 2020
Gesamt-SFB – Podiumsdiskussion

Lenz, Alexandra N.: Podiumsdiskussion in Wien (14.09.2020)

zum Live-Stream 

  • Lenz, Alexandra N. (14.09.2020 - 19:00 Uhr): "Möglichkeiten und Grenzen von Citizen Science in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften". Podiumsdiskussion zum Konferenzauftakt. (Österreichische Citizen Science Konferenz 2020) Mit Jörg Matthes und Katharina Paul. Moderiert von Klaus Taschwer. [URL: https://oesterreichische-citizen-science-konferenz.b2match.io/home]
Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2540/
07. September 2020
Gesamt-SFB – Konferenz

SFB-Days 2020 als Hybrid-Event

Die diesjährigen SFB-Days finden am 10. und 11. Dezember 2020 als Hybrid-Event statt.  

Unser Vernetzungstreffen wird physisch in Wien stattfinden und gleichzeitig aber auch live und interaktiv online besucht werden können. Die (Kleingruppen-)Treffen der Young Researchers für laufende/zukünftige Kooperationsprojekte sowie das Treffen mit dem Advisory Board werden im Mittelpunkt der Konferenz stehen. 

  • 10.12.2020–11.12.2020: SFB-Days 2020. Organisiert von Alexandra N. Lenz.
Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2520/
26. September 2020
Cluster B – Vortrag

Katharina Korecky-Kröll (26.09.2020): Morphologische Variation bei Erwachsenen: Vor- und Nachteile experimenteller und spontansprachlicher Settings

  • Korecky-Kröll, Katharina (26.09.2020): Morphologische Variation bei Erwachsenen: Vor- und Nachteile experimenteller und spontansprachlicher Settings. (Keynote bei der 16. Sprachwissenschaftlichen Tagung für Promotionsstudierende (STaPs)) [URL: https://staps.stuts.eu/16-staps/]
Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2546/
23. September 2020
Cluster C – Vortrag

Agnes Kim (23.09.2020): Kontakt zwischen dem Deutschen und slawischen Sprachen im Wien des 19. Jahrhunderts

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2547/

Mehr Meldungen unter Aktuelles ...